Update Mai 2019 Ahoi ihr Landratten!

Es ist wieder eine ganze Weile her seit dem letzten Update, aber speziell in den letzten Tagen hat sich einiges getan und daher wird es - finde ich - mal wieder Zeit für ein allgemeines Update.

Was wurde die letzten Monate getan?
- Regeln zu Charaktertoden eingeführt. Es gibt nun für Spieler die Möglichkeit, einen Charakter mit 60 % der AP, die in den verstorbenen Charakter investiert wurden, neu zu erstellen. Dies gilt nur für Spieler, deren Charakter innerhalb eines RPGs gestorben ist.
- Trefferformel wurde überarbeitet (und ist nun eine Ausweichformel)
- Maximale Gegnerwerte je nach Standort wurden eingeführt
- Kleinere Bugfixes
- Einige regeltechnische Änderungen wurden vorgenommen (Balancing)
- Neue Fähigkeiten wurden eingeführt (weitere werden folgen)
- Die Hintergrundgeschichte zum Rollenspiel hat sich geändert (Man kann nicht mehr auf Ruffy treffen).
- 16 EEs wurden seit dem 24.01.19 bearbeitet und akzeptiert

Woran wird aktuell gearbeitet?
Priorisiert werden nun diverse programmiertechnische Änderungen vorgenommen. Hierzu hat Kado eine Liste mit 56 Punkten erhalten, welche er nach und nach anhand einer gewissen Priorität abarbeiten wird.
Welche Änderungen in naher Zukunft kommen sollen, kann hier zum Teil schon einmal verraten werden:
- Der Wert Ausdauer soll abgeschafft werden. Die AP, die Spieler bisher im Bereich Ausdauer bei ihrem Charakter investiert haben, werden selbstverständlich erstattet, wenn es so weit ist. Künftig werden alle Techniken oder Fähigkeiten, die Ausdauerkosten haben, stattdessen Lebenspunkte kosten.
- Das Inventarsystem soll grundlegende Änderungen erhalten, so dass Items nicht mehr "angelegt" werden müssen, um sie nutzen zu können oder dergleichen. Außerdem werden Fernkampfwaffen überarbeitet und Munition wird in seiner aktuellen Form abgeschafft werden.
- Künftig kann jeder Spieler nur noch eine Eigenentwicklung in Bearbeitung haben. Sobald eine Eigenentwicklung bearbeitet wurde, muss diese gelernt/gekauft werden, damit eine neue Eigenentwicklung gestellt werden darf.
- Verkaufen von Schiffen soll ermöglicht werden
- Ein Questsystem soll eingeführt werden
- Das Loghochlade-Skript soll vereinfacht werden
- Die Übersichtlichkeit der Seite soll verbessert werden (z. B. sollen diverse "tote Links" und Funktionen von der Seite verschwinden)
- Es soll diverse neue Funktionen im Adminbereich geben, so dass Kado weniger oft manuell eingreifen muss

Gleichzeitig stehen nach wie vor folgende Punkte auf der To-Do-Liste:
- Erstellen einzigartiger Fähigkeiten für Zoan-Teufelsfruchtnutzer und Paramecia-Teufelsfruchtnutzer (Äquivalent zum Logiakörper für Logia-Teufelsfruchtnutzer)
- Inventarsystem überarbeiten
- neue Baukasteneffekte für Eigenentwicklungen (z. B. bei Fähigkeiten, Statuseffekten, etc.) und Berufe
- weitere Teufelsfrüchte ins Wiki aufnehmen
- Inselausarbeitungen im Wiki vornehmen

Es gibt also noch immer eine ganze Menge zu tun. Allerdings wird mit den Änderungen auf der programmiertechnischen Ebene schon einige neue Funktionen umgesetzt werden können, die der Administration zur Zeit vorschweben. Es geht also voran, wenn auch eher im Hintergrund.

Liebe Grüße

Shiro
11.05.2019, 22:39 Uhr


das klingt doch sehr gut ^^v dann drücke ich die Daumen, das alles so klappt wie es geplant ist 14.05.2019, 14:14 Uhr von Naozumi


56? Ich dachte die Antwort ist 42 ... was stimmt denn nun? D: 27.05.2019, 16:11 Uhr von Namine